Die Schembergs!

Balmans am Koetherdyck

Info

In Issum-Sevelen gibt es ein offizielles Tauchgewässer, es liegt gegenüber vom Sportplatz und heißt "Balmans". Die Straße heißt Koetherdyck. Den Link am besten in der Satellitendarstellung anschauen.

Die erforderliche Tauchgenehmigung erhält man auf Antrag bei der Stadt Issum. Sie kostet für einen Monat 5 € und für das ganze Jahr 50 € (Stand: März 2008).

Der See ist etwa 15m tief und schon seit vielen Jahren ausgekiest. In ihm gibt es eine sehr große Population der Großen Teichmuschel. Bei den Tauchgängen im März haben wir wenig Fische gesehen, das liegt aber auch an der Jahreszeit. Es sind im Uferbereich einige Bäume und Wurzelwerk, dass ideal für einige Fischarten ist.

Die Wasserqualität scheint gut zu sein, denn es gab massenweise Gallertkugeltierchen (Ophridium versatile bzw. Ophrydium versatile). Die von dieser Bioquelle hier wie folgt beschrieben werden:

"... das Grüne Gallertkugeltierchen (Ophrydium versatile) handelt, das zu Tausenden in den kugeligen Kolonien vereint und durch endosymbiontische Grünalgen grün gefärbt ist. Dies zu den Wimpertierchen gehörende Urtierchen ist ein Indikator für sehr saubere Stillgewässer."

Fotos

News

Mein neuer MFP von Lexmark hat mich jetzt zwei Stunden mit der Funktion "Scan to mail" und "Scan to FTP" beschäftigt. Da ich die richtige Lösung nirgendwo gefunden habe, hier einige Hinweise.

Bei einem Senioren Linux ist es wichtig auch eine Fernwartung/Remote Support zu haben.

Die Welt von 64 Bit erschließt sich Windows ja erst langsam. Erst seit Windows 7 kaufen wirklich viele die 64 Bit Version. Leider gibt es nicht für jede Hardware einen Treiber.